Gemeindekindergarten Fuchsstadt
Friedhofstraße 9
97727 Fuchsstadt
Tel. 0 97 32 / 10 77
E-Mail: kindergarten@fuchsstadt.de

Träger

Träger des Kindergartens ist die Gemeinde Fuchsstadt.

 

 


Fuchsstadt


Hier gelangen Sie zur Webseite der Gemeinde.

 

 

Geschichte des Kindergarten Fuchsstadt

 

Im Jahre 1888 wurden in Fuchsstadt Räume für eine Kinderbewahranstalt geschaffen.

Für die Betreuung der Jüngsten in der "Anstalt", so wurde der Kindergarten früher genannt,

konnte die Gemeinde Fuchsstadt die "Kongregation der Schwestern des Erlösers" gewinnen.

Der Schwesternorden richtete zu diesem Zweck am 15. Oktober 1889 eine Schwesternstation mit

5 Ordensschwestern ein, die in den Räumen neben dem Kindergarten wohnten. Im Kindergarten

wurden die Kleinen vom Babyalter bis zu Eintritt in die Volksschule betreut und lernten bei Spielen

und Basteln die ersten Fertigkeiten und Verhaltensregeln für das Leben. In der Zeit der beiden

Weltkriege wurden die Kinder teilweise ganztags im Kindergarten betreut, da manche Mütter

durch die Einberufung der Männer zum Kriegsdienst allein die kleine Landwirtschaft

für den Unterhalt der Familie betreiben mussten. Als im Juli 1982 das Mutterhaus des Ordens

wegen Nachwuchsmangel die Schwesternstation in Fuchsstadt schließen musste, entschied sich

die Gemeinde Fuchsstadt die Trägerschaft des Kindergartens zu übernehmen.

 

Durch mehrere Umbaumaßnahmen entwickelte sich der Kindergarten Fuchsstadt bis heute

zu einem modernen Kindergarten.

In den Jahren 1992/1993 fand eine Generalsanierung des Kindergartens statt.

Es wurden bei Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen erstmals verschiedene Gruppenräume

geschaffen. Bei der Erweiterung im Jahre 2011/2012 wurden neue Betreuungsplätze für Kinder unter

drei Jahren im Innen- und Außenbereich geschaffen und die Richtlinien zum Brandschutz umgesetzt.

 

Heute können sich unsere Kinder auf einer Gesamtfläche von ca. 1400 m² im Freien bewegen und spielen.

Die Gruppenräume, Intensivförderung, Turnraum und sonstige Räume haben eine Fläche von 600 m².